Wegzug aus der Gemeinde

 
Die persönliche Abmeldung ist kostenlos. Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:
 
SchweizerInnen:
  • Ausweispapier (Reisepass oder Identitätskarte)
  • Niederlassungsbescheinigung (falls vorhanden)
  •  
    AusländerInnen:
    • Reisepass
    • Ausländerausweis

    Die Abmeldung hat spätestens am Tage des Wegzuges zu erfolgen. Schweizerbürger haben sich innert 14 Tagen, ausländische Staatsangehörige innert 10 Tagen bei der neuen Wohngemeinde anzumelden.