zur Abteilung Ortspolizei

Für das Betreiben einer Festwirtschaft ist eine gastgewerbliche Einzelbewilligung notwendig. Dazu sind folgende Gesuchsunterlagen bis spätestens 20 Tage (bei Grossanlässen mit über 500 Personen spätestens 60 Tage) vor dem Anlass bei der Präsidialabteilung vollständig einzureichen:

  • Gesuch um gastgewerbliche Einzelbewilligung
  • Jugendschutzkonzept inkl. Preisliste (Beachtung Sirupartikel)

Das Hygienekonzept für Festwirtschaften muss ausgefüllt werden und am Anlass vorliegen. Das Formular muss jedoch nicht mehr bei der Gemeinde eingereicht werden.

Bei verspäteter Abgabe oder bei unvollständigen Angaben gemäss Art. 45 Abs. 2 des kant. Gastgewerbegesetzes stellt das Regierungsstatthalteramt mit der Bewilligung ein Abgabezuschlag in Rechnung.


Formulare:

 

Links: